Layout und Anwendungen

Ein weites Feld! Meist einfach erledigt sind Anwendungen innerhalb gut definierter Vorgaben. Mitunter braucht es aber eigenständige Lösungen: spontan, leichtfüßig oder gewagt. Manches ist gar geeignet, darauf ein Corporate Design aufzubauen.


Bus & Bahn Thüringen e.V.

Broschüre:
„Ausflüge mit Bus und Bahn“
(2018, 2019, 2020, 2021)
Eine handliche Broschüre mit konkreten Empfehlungen für Ausflüge in Thüringen.
Gestaltung übersichtlicher, schematischer Netzpläne für einzelne Regionen.

Eine individuelle Lösung auf Basis von Briefing und Entwurf.
>>>Bus&Bahn Thüringen e.V.


Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Corporate Design 2009 – in Zusammenarbeit mit Bea Berthold und Ronald Reinicke. Gestaltung einzelner Faltblätter und Printprodukte nach CD.


Objekt5

Corporate Design mit Faltblättern und Handzetteln sowie  Eintrittskarten und Poster für Konzerte und Veranstaltungen.
Für sämtliche monatlich erscheinenden Medien wurden komfortable Dateivorlagen erstellt, mit denen der Verein seine Werbung selbstständig und kostengünstig erstellen kann. >>> OBJEKT5


Friedenskreis Halle

Gestaltung von Faltblättern für die sehr unterschiedlichen Arbeitsbereiche und Aktivitäten des Vereines. Das auf wenige Punkte beschränkte Basislayout ermöglicht bei versierter Handhabung eine große Variationsbreite sowie die Zuordnung zum Herausgeber. >>>Friedenskreis Halle


Evangelisch-Lutherische Kirche in Thüringen

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Thüringen bestand bis 2008 und vereinigte sich am 1.1.2009 mit der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland – EKM.


UfU – Unabhängiges Institut für Umweltfragen

Faltblatt UfU Selbstdarstellung 2003
Faltblatt Selbstdarstellung UfU 2003 | 10 Seiter
Faltblatt „Bachpatenschaften“ 2001
Faltblatt „Bachpatenschaften“ | 10-Seiter | 2001
Faltblatt „Die Toilette im Kleingarten“ 2005
Faltblatt „Die Toilette im Kleingarten“ | UfU 2005 | 10 Seiter